Privat Dienst Universal
Genossenschaft


Haldenstrasse 27
8615 Wermatswil

Tel 043 300 43 83
Fax 043 300 43 84

info@privat-dienst.ch

Konditionen


Verhinderung, Krankheit, Unfall oder Ferien unserer Mitarbeiterinnen:
Im Krankheits- oder Verhinderungsfall stellen wir nach Möglichkeit eine Stellvertretung. Für Abwesenheiten unter zwei Wochen können wir keine Stellvertretungslösung garantieren. Für kurze Abwesenheiten oder Verhinderungen werden Lösungen für einen neuen/anderen Termin oder Arbeitstag direkt mit unseren Mitarbeiterinnen gesucht.

Arbeitsrapporte
Unsere Mitarbeiterinnen tragen die gearbeiteten Stunden in die von uns zur Verfügung gestellten Arbeitsrapporte nach jedem Einsatz sofort ein. Je nach Absprache mit dem Kunden werden die Arbeitsrapporte sofort, wöchentlich oder monatlich vom Kunden unterzeichnet. Die Arbeitsrapporte müssen jedoch bis spätestens Ende Monat bei uns eingehen.

Unsere Dreifach-Durchschreibe-Arbeitsrapport-Garnituren verfügen über:
Das „weisse“ Original, wird per Ende Monat an die Firma PrivatDienst Universal gesandt, die „gelbe“ Kopie ist für den Kunden bestimmt zur Kontrolle mit der Rechnung und die „rosa“ Kopie ist für die Mitarbeiterin vorgesehen

Rechnungsstellung
Aufgrund der uns eingereichten, von Ihnen unterzeichneten Arbeitsrapporte werden die geleisteten Stunden/Spesen oder Materialkosten entsprechend in Rechnung gestellt. Zahlbar innert 10 Tagen, netto.

Reklamationen/Anliegen
Allfällige Anliegen/Rückmeldungen sind, wenn möglich, direkt an die betroffenen Mitarbeiterinnen zu richten. Im Konfliktfall oder bei Unklarheiten sowie für allfällige Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter Telefon 043 300 43 83.

Kündigungsfristen
Die Kündigungsfrist beträgt bei 1 Monat. Zu Beginn des Vertrags kann, wenn gewünscht, eine Probezeit von einem Kalendermonat vereinbart werden. Auch nach der Probezeit sind wir bereit, rasch und flexibel nach einer neuen/anderen Lösung zu suchen, sollten Unstimmigkeiten oder sonstige Probleme eine weitere Zusammenarbeit verunmöglichen.

Haftung bei Sachschaden
Die Privat Dienst Universal Genossenschaft haftet für Schäden, welche von den Mitarbeitenden bei der instruktionsgemässen Erfüllung der vertraglichen Leistungen verursacht wurden. Ausgenommen bleiben Schäden, die durch falsche Instruktion oder grobfahrlässiges Verhalten der Kundschaft verursacht wurden. Bei anerkannten Schäden wird der Zeitwert vergütet.

Preisanpassung
Fast 90 Prozent des Preises unserer Dienstleistung besteht aus Lohn- und Lohnnebenkosten. Wir sind deshalb stark von den Tarifen der verschiedenen Sozialversicherungen abhängig und müssen solche Erhöhungen an unsere Kunden weiterverrechnen.